Teenager in Love
Design:T&T-Graphics ~~~ Host: myblog.de

Kinderseelen

Wenn Kinderseelen weinen,
Eltern aber die Schreie verneinen.
Wenn Kinderseelen nichts mehr spüren,
Eltern ihre Kinder trotz dessen berühren.
Wenn Kinderseelen nur noch aus Angst bestehen,
Aber Eltern zu blind sind, um zu verstehen.
Wenn Kinderseelen nicht mehr lachen,
Dann erst fragen sich Eltern, was sollen wir machen.
Doch eins haben die Eltern dabei ganz verdrängt,
Das Kind, dass nicht mehr lacht, hat sich längst erhängt.
Jetzt zeigt das Kind auf seine Eltern und lacht,
Und flüstert leise: "Ihr habt mich umgebracht..."

Herman Hesse

und doch sind das die stunden,deren last uns stille lehrt

und innerlichste last

und die zu weisen uns und dichtern reift.

Das Mädchen

 Das Mädchen gegenüber von mir blickt traurig,
Früher konnte man das glück in ihren Augen funkeln sehen,
doch nun sind sie leer.
ihre Haut wirkt blass,
sie presst ihre lippen zusammen,
sie will schreien.
Sie fängt an zu zittern, zu beben,
schaut mich an,
und plötzlich rollt eine träne über ihr gesicht.
Ich strecke meine Hand noch ihr aus,
will sie trösten,
doch das einzige was berühre
ist der kalte Spigel gegenüber von mir!

Tränen

Die träne war erst zu sehn,
als sie aus dem Augo floß
doch eigentlich war der Weg viel länger
endstanden war sie im Herz!!!


Das zerbrochene Herz war erst zu merken,
als die Träne die Wange runterlief,
doch eigentlich war das herz da schon gebrochen
endstanden war das in der Seele!!!


Die verletzte Seele war erst zu sehn,
als auf die erste Träne, eine weitere folgt
doch eigentlich war die Seele schonverletzt
endstanden durch einen Menschen!!!

 Liebe

 was nützt es denn das ich dich liebe?

du wirst ja doch nicht mein

und hoffnungsose liebe,die bringt nru tränen ein.

so werd ich von dir lassen,

auch wenn mein herz zerbricht

und werd auch die nicht hassen,die mit dir glücklich ist.

ach hätten meine augen die deinen nie gesehen,

so könnt ich froh und munter an dir vorübergehen

Rose 

an der rose habe ich gerochen,

an den dornen hab ich mich gestochen.

mit blut hab ich geschrieben:Ich werde dich für immer lieben!


Keinen sinn
Sie war erst vier, als es geschah,
sie erschrak, als sie ihn so sah.
Er war nackt und er tat ihr weh,
sie dachte an Blumen und grünen Klee.

Mit sechs wurde es für sie noch schlimmer,
Er kam jetzt jede Nacht in ihr Zimmer.
Jede Nacht musste sie ihm dienen,
sie dachte an Hasen und summende Bienen.

Zur Mutter ging sie dann oft hin,
nur leider hatte es keinen Sinn.
Die Mutter glaubte ihr kein Wort,
sie wollte weg, einfach fort.

Sie war acht, viele Männer kamen,
verkauft wurde sie unter fremden Namen.
Sie stellte all ihre Gefühle ab,
sie redete nur noch kurz und knapp.

Total abgestumpft wurde sie mit zehn,
schloss die Augen wollte nichts mehr sehn.
Mit ihren Kräften ging es zu Ende,
es war, als ob sie neben sich stände.

Sie ging nicht mehr zur Mutter hin,
ihr Leben verlor den letzten Rest Sinn.
Plötzlich bekam sie ganz viel Mut,
sie starb in ihrem eigenen Blut.

 

 

<object classid="clsid:d27cdb6e-ae6d-11cf-96b8-444553540000" width="470" height="406"><param name="movie" value="http://www.myvideo.de/movie/201006"></param><embed src="http://www.myvideo.de/movie/201006" width="470" height="406" type="application/x-shockwave-flash"></embed></object>

Gratis bloggen bei
myblog.de